Neue Version der OilFox App | Part 1 - Mehrere OilFoxes bekommen Namen

January 24, 2018

 


 

Im neuen Jahr 2018, gleich startklar im ersten Monat, wird es eine neue Version der OilFox App geben. Es sind viele Neuigkeiten und wichtige Änderungen dabei, um Dir die OilFox App in der Bedienung so einfach wie möglich zu machen. Die neuen Funktionen werden wir hier in den Blogbeiträgen in drei Abschnitten genauer beschreiben, damit Du auch bloß nichts verpasst ;-)

 

Die neue Funktion lautet: Multiple OilFoxes!

Wie der Name schon verspricht, sollen User die Möglichkeit haben, mehrere OilFoxes unter einem User Konto hinzuzufügen. Das bedeutet also für Dich als OilFox User, Du kannst mehrere OilFoxes in Deinem Nutzerkonto parallel verwalten und problemlos zwischen den unterschiedlichen OilFoxes wechseln, ohne Dich jedes Mal ab- bzw. anmelden zu müssen. Die multiple OilFoxes Funktionalität ist ab heute mit der aktuellsten Version für iOS und Android anwendbar.

 

Wenn Du bereits einen OilFox in der OilFox App eingerichtet hast, sind es nur noch wenige Schritte bis zum Einrichten eines zweiten OilFoxes. Die Option klingt etwas aufwändig, aber mit unseren Tipps geht es super schnell.

 

Hier findest Du eine Schritt für Schritt Anleitung: 

 

  1. Wichtig ist, dass Du Dich bei der neuen Version erneut einloggst (zu beachten von iOS – Nutzern)

  2. Im Dashboard oben links das sogenannte Burger Menü – Icon anklicken

  3. Durch das Aufrufen des Burger Menüs erscheinen 5 Möglichkeiten:

  • OilFox Liste

  • Benutzerkonto

  • OilFox hinzufügen

  • Rechtliches

  • Ausloggen

  4. Klicke auf „OilFox hinzufügen“

  5. Bluetooth auf dem Handy einschalten und auf den oberen Knopf des neuen OilFoxes drücken

  6. WLAN Netzwerk auswählen und Passwort eingeben

  7. Nutzungsbedingungen akzeptieren

  8. Tankinformationen eingeben – hier entfällt die Dateneingabe für das Einrichten des Benutzerkontos

  9. Und der zweite OilFox ist eingerichtet

 

Durch Swipen nach rechts und links können die verschiedenen Tanks angesehen werden. Beim Anklicken der OilFox Liste im Burger Menü erscheint ein Überblick der eingerichteten OilFox Geräte. Beim Auswählen des gewünschten OilFoxes, kann der Füllstandmesser bearbeitet oder gelöscht werden.

 

Viel Spaß mit Deinem weiterem OilFox!

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkedin
Please reload

© 2019 LIV-T GmbH. Alle Rechte vorbehalten.